Занимательная грамматика немецкого языка – немецкий язык, уроки

Урок немецкого языка для учащихся пятого класса, направленный на спряжение глаголов в немецком языке

Цель урока: формирование грамматических навыков говорения (спряжение глаголов, повелительное наклонение глаголов)

Задачи урока:

- развитие и повышение интереса к урокам немецкого языка

- развитие навыков аудирования, говорения

- развитие логического мышления

- развитие внимания

Оснащение урока: магнитофонная запись, интерактивная доска, карточки с заданиями

Ход урока:

1. Речевая зарядка

Guten Tag! Ich bin sehr froh, Sie zu sehen heute!

Ihr wisst, dass man der Beste in allem sein muss, um Erfolg im Leben zu haben. Wenn du Schüler bist, dann der beste unter den Mitschülern. Seht auf die Foto dieser bekannten und erfolgreichen Menschen. Wollt ihr ihnen ähnlich sein? Aber ihr wisst, dass es oft nicht so leicht ist, gut zu lernen.

2. Работа с упражнениями

1. Seht auf das Foto dieses Jungen. Er heißt Hans.

1) Was meint ihr, ist er in der Schule glücklich? Hört das Lied und sagt, was er in der Schule macht. (1-й куплет песни). ..... Nun, was macht er in der Schule? Nennt bitte die Verben!

2) Hans war ein Neuer. Als er in diese Klasse kam, wollten seine neuen Mitschüler über seine alte schule wissen. Hört das Lied weiter und sagt, wonach fragten ihn die Mitschüler. (2-й куплет песни)

3) Und was antwortet Hans? Hört das Lied weiter und sagt das! (3-й куплет песни)

4) Was meint ihr, ist Hans ein fleißiger Schüler?

2. Es gibt viele interessante Beschäftigungen, die das Lernen in der Schule interessanter machen. Was ist? Seht an die Tafel und ordnet die russischen Wörter den deutschen Wörtern zu. ... Was gefällt euch? Wollen wir zusammen eine interessante Beschäftigung wählen!

       

3. Was sagen die Mitschüler über ihre Schule? Was machen sie in den Stunden? Wie können wir das erfahren? Es gibt ein kleines Geheimnis. Im Deutschen werden die Verben konjugiert, d. h. die Endungen der Verben hängen vom Subjekt ab. Seht auf die Tafel. ... Findet zum Pronomen „ich" die richtigen Verbformen.

Jetzt findet zum Pronomen „er" die richtigen Verbformen.

Weiter die Pronomen "wir", "ihr", „du", „sie", „Sie" (задание выполняется в парах)

Macht ihr das auch?

4. Ich denke, alle Schüler sind gleich. Stimmt es? Wählt ein Bild und erzählt über die Kinder.

5. Es ist immer so, dass die Kinder immer Ratschläge von den Erwachsenen bekommen, was und wie sie etwas machen sollen. Im Deutschen macht man Ratschläge so. (объяснение правила)

6. Und jetzt spielt ihr die Rolle der Erwachsenen.

Eltern

Schuldirektor

Klassenleiter/in

Lehrer/in

Tanzlehrer

Mischüler/in

Was kann... raten?

7. Ihr habt alles gut gemacht. Welchen Ratschlägen werdet ihr folgen?

3. Завершение урока

Heute habt ihr versucht, mehr erfolgreich zu sein. Was habt ihr heute gelernt?

4. Оценивание работы учеников, выставление отметок